La Musica und Blanco y Negro – Zwei weitere Ausstellungen von Enfoques

Das Colectivo de fotografía contemporánea de la Axarquía – ENFOQUES hat zwei weitere Fotoausstellungen in Vélez-Málaga organisiert und weitere werden folgen. Zunächst fand am 19 April im Café La Gramola die Vernissage der Ausstellung La Musica statt. Wie der Titel sagt steht diese Ausstellung, die noch bis zum 12. Mai zu sehen ist, unter dem Thema Musik. So sind auf den Fotos verschiedene Instrumente und Musiker zu sehen, auf so verschiedene Art in Szene gesetzt, wie das Kollektiv unterschiedliche Fotografen hat.

Am letzten Freitag, den 3. Mai, fand nun die Vernissage zur Ausstellung Blanco y Negro statt, die noch bis zum 31. Mai besichtigt werden kann.
Für dieser Ausstellung war die einzige Vorgabe, dass die Fotos in Schwarz-weiß gehalten werden sollten. Noch deutlicher wird hier die fotografische Palette des Kollektivs sichtbar, die verschiedenen Ansichten, Herangehensweisen und Techniken der einzelnen Künstler. Zu sehen sind stilvolle Natur- und Landschaftsfotos, intensive Portraits, geschmackvolle Aktaufnahmen, lebensnahe Streetfotos und vieles mehr.

Beide Ausstellungen sind sehr gut geeignet, sich einen ersten Eindruck über die einzelnen Fotografen des Colectivo de fotografía contemporánea de la Axarquía – ENFOQUES zu machen.

Was ist weiter geplant? Die nächsten beiden Ausstellungen sind in Torre del Mar geplant: TORRE DEL MAR INEDITO im Arte Nova (17. – 31. Mai) und MIL FLORES im Boulevard (1. bis 30. Juni).

Diese und mehr Fotos auf facebook: La Musica & Blanco y Negro – Fotoausstellungen

Infos:

La Musica
19. April – 12. Mai
Café LA GRAMOLA, C/. Felix Lomas, Vélez-Málaga

Blanco y Negro
3. Mai – 31. Mai
Cafe/Pub EL CONVENTO, C/. Romero Pozo 1, Vélez-Málaga
(Direkt gegenüber dem Teatro Carmen)

Links:

Blog: ENFOQUES – Colectivo de Fotografía Contemporánea de la Axarquía
und Enfoques auf facebook

%d Bloggern gefällt das: