Die Wandmalereien der Strandpromenade von Torre del Mar sind komplett renoviert

Die Wandmalereien des Paseo Marítimo de Torre del Mar sind nach den Restaurierungsarbeiten des Bürgermeisteramtes in den letzten Wochen vollständig renoviert worden.

Der stellvertretende Bürgermeister von Torre del Mar, Jesús Pérez Atencia, besuchte heute Morgen zusammen mit den Künstlern den Ort, an dem sich die Werke befinden, und wies darauf hin, dass wir mit dieser Vorstellung einige der Werke, die in unserer Stadt ein echtes Wahrzeichen sind und die seit zwei Jahrzehnten Teil der Stadtlandschaft von Torre del Mar sind, verschönert haben.

Pérez Atencia wies darauf hin, dass wir in Torre del Mar weiterhin auf urbane Kultur und Straßenkunst setzen. Die Wandbilder auf dem Paseo Marítimo sind eine weitere Attraktion für alle, die uns besuchen. Sie machen unsere Stadt zu einem freundlicheren Ort und tragen zu ihrem guten Image bei.

Der Künstler Luis Mugar betonte, dass „die Idee vom stellvertretenden Bürgermeister Jesús Atencia entwickelt wurde und dass es sich um ein Projekt handelt, das in Torre del Mar dauerhaft erhalten bleibt und in dem viele Elemente der Vergangenheit des Ortes vertreten sind, die von allen Anwohnern und Touristen gesehen werden können“.

Ein anderer Künstler, Antonio Aranda, sagte seinerseits: „Es ist eine Art der Renaissance, und alle Menschen können die Kunst auf der Straße genießen.“

Diese Kunstwerke, deren Restaurierungsarbeiten von der Firma Torrena Grafinova ausgeführt wurden, sind wieder in perfektem Zustand für alle unsere Anwohner und Besucher. Insgesamt gibt es sieben Wandgemälde von Künstlern aus Torre del Mar und Vélez-Málaga, darunter Antonio Aranda, José Narváez, Luis Mugar, Manuel Cotilla, Rafael Jurado, Placentino und Atencia.

%d Bloggern gefällt das: